Zum Inhalt

Zur Navigation

Seit 1853 mit Handwerkskunst verwoben: Ihr Partner von Leitner-Leinen in Groß St. Florian, Deutschlandsberg 

Von der kleinen Weberei bis zur exquisiten Luxusmarke: Die Traditionsweberei Leitner aus Ulrichsberg im Mühlviertel hat einen langen und erfolgreichen Weg hinter sich. Seit 1853 bestreitet die Familie ihren Lebensunterhalt mit Leinen. Zuerst im Verlag – das heißt die Weber aus der unmittelbaren Umgebung erzeugten das Leinen für den Handel – dann in der eigenen Weberei. Dem Druck der Billighersteller begegnete die Firma mit noch mehr Qualität: Nass gesponnene Langfaser-Leinengarne aus europäischem Flachs, Baumwollgarne, gesponnen aus super gekämmter Extralangstapel-Baumwolle, werden in vielen Arbeitsgängen vorbereitet, verwebt, kontrolliert und veredelt bevor sie in der hauseigenen Näherei zu feinster Tisch- und Bettwäsche und Dekorteilen wie Decken und Vorhängen, zu Badetüchern, Accessoires und eleganter Homewear wie Nachthemden, Pyjamas, Kimonos und Schals verarbeitet werden. Jedes Jahr wird die Basiskollektion mit neuen Dessins und Farben ergänzt, die eines gemeinsam haben – die für Leitner-Leinen typische Handschrift.

Arbeiten nach Maß

Bei mir finden Sie eine umfangreiche Auswahl der Produkte von Leitner-Leinen. Die Mühlviertler Traditionsweberei geht auch auf spezielle Kundenwünsche ein und arbeitet wie eine Coutureschneiderei nach Maß und auf Bestellung. Über alle Möglichkeiten der individuellen Bestellung berate ich Sie gerne.

Danie Hammer: Ihre Spezialistin für Stoffe von Leitner-Leinen in Groß St. Florian, Deutschlandsberg


Meine Partner